Christenlehre geht ehrenamtlich weiter!

Infos für die Christenlehre in Weistropp-Constappel und Unkersdorf vom 18. März bis 1. Juli 2019

Die Christenlehre wird, bis es möglich ist, Nora Henker als hauptamtliche Gemeindepädagogin anzustellen, ehrenamtlich geleitet.

An der Leitung beteiligen sich: Uta Fleischer, Susann Irmer, Lisa Jäger, Sigrun Reichelt, Brit Reimann-Bernhardt, Ulrike Schulz, Ulrike Topa und Christian Bernhardt.

Die Christenlehre wird bis Ende des Schuljahres für alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse um 16.45 Uhr beginnen und um 18.15 Enden. Die Anfangszeit ist bedingt durch die Möglichkeiten der Ehrenamtlichen und die Endzeit vom inhaltlichen Konzept.

Die Stunden werden in der Regel mit einem kleinen Ritual (Lied, Gebet, …) aller Kinder in der Winterkirche in Weistropp beginnen.

Dann werden sich die Kinder in zwei Gruppen teilen: in die THEATER-Gruppe (Symbol: rote Kirche) und die NATUR-Gruppe (Symbol: grüner Baum).

Die THEATER-Gruppe wird unter fachkundiger Anleitung ein theaterpädagogisches Projekt in der Kirche in Weistropp verfolgen. Das wird am 30. Juni um 10.00 Uhr bei dem Familiengottesdienst zum Schuljahresende zur Aufführung kommen.

Die Absicht hinter dieser Gruppe ist, dass die Kinder mit dem Kirchenraum vertraut werden und Gemeinschaft erleben.

Die Kinder der THEATER-Gruppe sollen bitte darauf achten, dass es in der Kirche bis in den Frühling hinein sehr kühl ist und dementsprechend gekleidet sein.

Die NATUR-Gruppe wird in der Regel im Freien sein, Gegend und Natur in unserem Gemeindegebiet erkunden, sich bewegen, gestalten und dergleichen.

Die Absicht hinter dieser Gruppe ist, dass die Kinder die Natur als Schöpfung Gottes und Gemeinschaft erleben.

Die Kinder der NATUR-Gruppe sollen bitte darauf achten, dass sie der Witterung entsprechend gekleidet sind und auch nicht im „Sonntagsstaat“ erscheinen. 

Die Zuordnung zu den beiden Gruppen können die Kinder in der ersten Stunde, am 18. März, frei wählen. Spätere Wechsel der Gruppen sind bedingt möglich, sollten sich aber auf höchstens einen Wechsel je Kind beschränken. 

Die THEATER-Gruppe wird sich immer in Weistropp treffen.

Die NATUR-Gruppe wird sich in Weistropp treffen. Ausnahmen: 13. Mai – Kirche Unkersdorf, 3. Juni – Kirche Constappel.

Es wird für die Kinder eine Kleinigkeit zum Verzehr geben (Tee und Kekse oder ähnlich).

Am Montag, dem 1. Juli soll dieses etwas spezielle Halbjahr der Christenlehre mit einem kleinen Fest für die Kinder enden. 

Es freut sich auf Sie/auf Euch

Christian Bernhardt Pf.