Christvesper 2020

Liebe Besucher und Gemeindeglieder,

unsere Gemeinde darf sich berühmt nennen – berühmt dafür, dass es am Heiligen Abend immer drei ganz unterschiedliche Krippen- bzw. Weihnachtsspiele gibt. Und obendrein drei richtig gute! Die Kinderkirche (ehemals Christenlehre), die Konfirmanden und die Junge Gemeinde waren auch in diesem Jahr aktiv.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben gemeinsam mit Annette und Kay Frenzel und mit Otfried Kotte einen ganzen Gottesdienst erarbeitet. Inszeniert als Film; allerdings nicht in einer Kirche, sondern auf Plätzen, Höfen und in Häusern unserer Gemeinde. Das Krippenspiel „Es hätte auch ganz anders kommen können“, das in dem Gottesdienst steckt, folgt eng dem Bibeltext und bringt Ihnen Weihnachten mit echt herzigen Bildern
über unserer YouTube-Channel zu Ihnen nach Hause:

Die Kinderkirche hat mit Lisa Jäger und Nora Henker ein Hörspiel erarbeitet. Auf Weihnachten wird aus himmlischer Perspektive geblickt. Eine Schar von Engeln tun ihren Dienst, indem sie mit Gott Wolken-Ping-Pong spielen und ab und zu einen Auftrag bei den Menschen erfüllen. Mit Spannung hören sie vom „Sonderauftrag 2412“. Aber wer von den Engeln eignet sich wirklich, um die besondere Botschaft zu verkünden? Die Freude der Kinder an ihren eigenen Ideen ist ihnen deutlich abzuspüren!
Auch das Krippen-Hörspiel finden Sie auf unserem YouTube-Channel:

Und die „Hillsangels“, unsere Junge Gemeinde, haben mit Christian Bernhardt wieder ein Spiel am Start, das die Weihnachtsgeschichte in unserer Zeit stattfinden lässt „Fake News or Good News?“ will zum Nachdenken ... mindestens anregen. Dazu der übliche Schuss Witz und Ironie. Das Video "empfangen" Sie über den Kanal der Hills Angels:

Vielen Dank auch an dieser Stelle für das starke Engagement aller Beteiligten!

Ein frohes und gesundes Neues Jahr wünscht Ihnen
der Kirchenvorstand