Start Friedhöfe Friedhof Weistropp

Friedhof Weistropp

Der Friedhof in Weistropp ist am Ortsausgang in Richtung Wilsdruff gelegen. Ursprünglich war er sicherlich einmal der Pestfriedhof des Ortes. Ein in die Friedhofsmauer eingefügter ehemaliger Torbogen gibt davon bis heute Kunde. Die „normale“ Grablege der Weistropper war bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts hinein der Kirchhof.
Dann aber wurde der am Rande gelegene ehemalige Pestfriedhof aufgewertet durch den Bau der Feierhalle und eine solide Umfriedung. Und so wird heute auf dem Kirchhof gar nicht mehr beerdigt, sondern nur noch auf dem Friedhof an der Wilsdruffer Straße.
Sein besonderer Charakter wird heute durch die Alleen von Lebensbäumen ausgemacht, die anheimelnde, oft malerische Durchblicke gewähren und die zum Verweilen einladen. Das Besondere daran ist die Sorte: der hier anzutreffende Thuja orientalis ist in Deutschland am verschwinden.
Die Anlage des Friedhofes haben unsere Vorfahren im Verhältnis zur Einwohnerzahl der Dörfer, deren reguläre Grablege er ist, großzügig gewählt. In den Jahren nach dem 2. Weltkrieg wurde die Anlage sogar noch einmal erweitert. So können wir heute den Friedhof als attraktiven Bestattungsort auch für Menschen der weiteren Umgebung anbieten. Kommen Sie mit Ihren Fragen einfach auf uns zu!
 
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review