Start Leute

Frank Stoklossa

Frank Stoklossa

Im Jahr 2003 kam unser damaliger Pfarrer Thilo Daniel auf mich zu und fragte an, ob ich mir vorstellen könnte, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten. Nach kurzem Überlegen und Besprechung mit meiner Frau sagte ich zu. Nun wurde ich schon zum zweiten Mal gewählt, was mich sehr freut, zumal durch die Zusammenlegung von Weis-tropp und Constappel bedeutend weniger Vorstände benötigt werden. An dieser Stelle bedanke ich mich für das von den Wählern entgegengebrachte Vertrauen.

Wohnhaft bin ich mit meiner Frau seit 1999 in Gauernitz. Dort konnte ich 2008 meinen 50. Geburtstag feiern. Unsere Tochter ist nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung ausgezogen und steht nun auf eigenen Füßen. Berufstätig bin ich als selbständiger Elektromeister mit Firmensitz in Dresden. Da ich durch diese Tätigkeit in den vergangenen 30 Jahren beträchtliche Erfahrungen im Bezug auf bauliche Themen erwarb, erklärte ich mich breit, im Bauausschuss unserer Kirchgemeinde mitzuarbeiten.

Weiterhin übe ich das Amt des Lektors aus. Dies empfinde ich als angenehmen Ausgleich zu den meist wirtschaftlichen und weltlichen Arbeitsthemen der Vorstandssitzungen. Ich werde stets bemüht sein, die anstehenden Aufgaben in Zusammenarbeit mit meinen Kollegen und natürlich mit Gottes Hilfe zu erledigen. Als besonderes Ziel für die nächsten sechs Jahre sehe ich das Vorantreiben neuer Umbau- und Renovierungsarbeiten unserer Kirchengebäude. Bei Problemen und Sorgen aber auch für Anregungen und Unterstützungen werde ich immer ansprechbar sein.

 
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review